�ber uns Angebot Fotos Geschichte ISPM15 Kontakt

Gasser & Co.: hochwertige Holzverpackungen aus dem Thurgau

Holz ist als Verpackungs- und Transportmaterial nach wie vor beliebt. Das Naturmaterial lässt sich viele Male verwenden, ist vielfältig einsetzbar und weist nicht so ein hohes Eigengewicht auf wie beispielsweise Metall. Beim Unternehmen Gasser & Co. aus dem Thurgau in der Schweiz, erhalten Unternehmen eine grosse Auswahl an Verpackungen aus Holz. Bei Gasser & Co. werden die Holzverpackungen im Thurgau noch traditionell hergestellt: im eigenen Betrieb und in einem Verfahren, wie es bereits seit Jahrzehnten eingesetzt wird. Heute arbeitet die Gasser & Co. in dritter Generation und ist mit seinen hochwertigen Holzprodukten bei Geschäfts- und Privatkunden in der näheren Umgebung bekannt und beliebt. Die Geschichte der Sägerei Gasser & Co. führt jedoch noch weiter zurück und ist untrennbar mit der Entwicklung der Region rund um Thurgau verbunden.

Für verschiedene Einsatzzwecke: Holzverpackungen aus dem Thurgau für Geschäfts- und Privatkunden

Die Produkte der Firma Gasser & Co. lassen sich für verschiedene Einsatzzwecke verwenden. So kommen die Dachlatten und Gerüstbretter beispielsweise beim Hausbau zum Einsatz. Bau- und Kantholz eignen sich perfekt für den Innenausbau oder für die Anfertigung edler Naturholzmöbel. Anfeuer- und Buchenbrennholz kommen dagegen zum Anzünden von Kaminen und Dauerbrennöfen zum Einsatz. Einen grossen Anteil am Umsatz nehmen die Paletten und Schwerlastpaletten ein. Die Holzverpackungen aus dem Thurgau werden vor allem von Herstellern aus der Region stark nachgefragt. Die Kisten in verschiedenen Grössen lassen sich neben dem Transport von Waren und Gütern ebenfalls für Umzüge verwenden.

Gasser Holzverpackungen aus dem Thurgau werden aus heimischen Hölzern gefertigt

Hergestellt werden die Produkte des Unternehmens aus heimischen Hölzern wie der Föhre, der Tanne, der Fichte oder Kiefer. Dank der in direkter Umgebung der Sägerei zu findenden reichhaltigen Auswahl an Hölzern, ist dabei eine besonders effiziente Produktion in unmittelbarer Nähe möglich. Selbstverständlich geht das Unternehmen Gasser & Co. bei der Wahl der passenden Bäume nachhaltig vor und stimmt sich mit dem zuständigen Forstbetrieb ab. Die Länge der bestellten Hölzer wird auf Kundenwunsch gern individuell zugeschnitten.

Erzeugnisse im International Plant Protection Convention Standard (IPPC)

Neben den bereits genannten Produkten hält das Unternehmen Gasser & Co. ebenfalls Erzeugnisse im International Plant Protection Convention Standard (IPPC) bereit. Dieser Standard ist für Bestellungen, welche in das Ausland verschickt werden, erforderlich. Der IPPC Standard bezeichnet die bei Exportholz durchgeführten Behandlungs- und Überwachungsmassnahmen, um eine Ausbreitung schädlicher Insekten zu verhindern, welche dann im Importland grosse Schäden anrichten können. Für eine wirksame Behandlung wird das Holz von Gasser Bau zunächst entrindet und anschliessend in den Trockenkammern entsprechend der geltenden Vorschriften hitzebehandelt. Zum Schluss erhalten die Holzverpackungen aus dem Thurgau eine Zulassungsnummer.

Holzverpackungen aus dem Thurgau jetzt bei der Gasser & Co. bestellen

Unternehmen und Privatpersonen aus der Kanton Thurgau in der Schweiz, vertrauen auf das Fachwissen und den Sachverstand der Firma Gasser & Co.. Die hochwertigen Holzverpackungen aus dem Thurgau sind perfekt verarbeitet und von ausgezeichneter Qualität. Damit lassen sich die verschiedenen Holzprodukte für den Transport übrigens gleich mehrere Male verwenden. Bei Fragen und Wünschen stehen die Mitarbeiter des Unternehmens Gasser & Co. gern telefonisch wie auch schriftlich zur Verfügung. Selbstverständlich können die Holzverpackungen aus dem Thurgau auch in Sondergrössen, sowie in grossen Mengen geordert werden.